Mutige Inspirationen aus Zürich 2

Mutige Inspirationen aus Zürich 

“…ich habe das letzte Mal Mut mobilisiert, indem ich entschieden habe, meinen Beruf zu verlassen. Nach 6 Jahren in der Betreuung habe ich entscheiden, meinen Berufsweg zu ändern….“

“…ein bisschen Risiko hilft und es tut gut, damit man nicht stecken bleibt.»

Tipp für andere: “…für mich es immer, sobald ich es laut sage, muss ich mich daran halten. Nach langem Überlegen, auch mal mit jemandem zusammen sitzen und austauschen. Je öfter, dass ich es laut sage oder jemandem erzähle, desto besser kann ich es auch bewirken…“

Mut ist, das zu machen, was man wirklich will trotz der Angst und der bequemen Komfortzone.

Mut ist Entscheidungen treffen, die Komfortzone verlassen, auch wenn kein klarer Plan für die Zukunft steht.

Mut ist, sich Zeit nehmen für sich und seine weitere persönliche Entwicklung.

Ich freue mich, einige Inspirationen aus meinen Interviews in Zürich zum Thema Mut, mit euch zu teilen. Mein Ziel war, das Bewusstsein für das Thema Mut und seine Auswirkungen auf das Vorankommen im Berufsleben zu schärfen.

Ein großes Dankeschön an alle, die den Mut hatten, vor meiner Kamera zu stehen, auf meine Fragen einzugehen und ihre persönlichen Geschichten mit uns zu teilen.

Lass dich inspirieren von diesen Menschen. Was bedeutet Mut für Dich?

Welche Art von Mut würde Dich in Deinem Berufsleben und in Deiner Karriere weiterbringen?

Mit takethecourage.com werden wir gemeinsam mutiger.

0 Shares:
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like